* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren




Make your own Countdown Clocks

* Freunde
   
    martin-on-the-rocks

   
    anne-in-london

    - mehr Freunde

* Links
     Anne
     Marie

* Letztes Feedback






Es sind Ferien!

Ab heute haben die Kinder anderthalb Wochen Ferien. Marie und Matthieu sind zu den Großeltern nach Frankfurt gefahren. Die haben sich riesig gefreut, vorallem auf die Zugfahrt Der Kleine muss allerdings hier bleiben...die Oma will nicht alle drei auf einmal

Ich höre deswegen schon seit Wochen: „Oma Opa böse!“

Nun gut, jetzt ist es hier erstmal ruhig geworden. Sie haben es aber nicht versäumt mich ein weiteres Mal an einem Wochenende früh um 6 zu wecken das gibt Rache!

Da die Mutti in den Ferien zu Hause ist, muss ich nicht arbeiten...zumindest die erste Woche nicht!

Damit ich das mal so richtig genießen und wieder ausschlafen kann, ziehe ich vorübergehend nach Barbizon zu Silja. Sie wohnt bei einer britischen Familie, die die Woche aber nach Singapour geflogen ist. Das heißt STURMFREI für uns! Das wird bestimmt richtig lustig. Wir wollen allerdings nicht nur schlafen sondern auch Paris unsicher machen!

Am Freitag ganz früh fahr ich mit der Familie nach Lille zu den französischen Großeltern. Das wird bestimmt anstrengend...da muss ich ein ganzes Wochenende lang nur französisch sprechen

Ich freu mich so auf die Woche. Endlich mal wieder machen was ich will!

Ich bin wirklich urlaubsreif. Diese Woche waren nun die Großeltern und die Großtante und -onkel aus Deutschland da, weil sie die Kinder ja heute mitnehmen wollten.

Sie haben mir zwar ein bisschen Arbeit abgenommen (Geschirr spülen, Küche und Stube wischen, Wäsche waschen), aber es war trotzdem ein Chaos..ich konnte mit den Kindern kaum Hausaufgaben machen und ins Bett hab ich sie abends auch nur mit Engelszungen gekriegt...die haben wirklich am Geduldsfaden gezogen, nur dass der bei mir nicht sonderlich lang ist

Nun habe ich schon neun Wochen mehr oder weniger gut überstanden...morgen sind es genau 2 Monate...da werde ich meine freie Woche ausgiebig genießen. Los geht’s heute Abend...der Eiffelturm wird neuerdings bunt beleuchtet...dieses Spektakel kann ich mir nicht entgehen lassen


Denk an euch!



24.10.09 08:45
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung